Mahnmal und Denkmal für gefallenen Rotarmisten in Berlin Treptow geschändet und beschädig

Was ist schlimmer – die Denkmalschändung oder das Schweigen darüber?

CO-OP NEWS

tr

Vor paar Tagen wurde  Mahnmal und Denkmal für gefallenen Rotarmisten in Berlin Treptow erbärmlich geschändet- beschädigt.  Einer der aus der Geschichte nichts gelernt hatte hatte sich mit brachialer Gewalt an der Marmortafel vergangen und ganze Arbeit geleistet – nach 70 Jahren. Darauf steht in Deutsch und Russisch: Die Heimat wird ihre Helden niemals vergessen !
Bis jetzt ist keine Agenturmeldung, keine Pressemeldung und kein Fernsehbericht erschienen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s